Firmenkunden

Burnout - Prävention


Burnout-Prävention im BGM
Verhinderung von depressiven Erkrankungen
nach § 20 SGB V & § 3 Nr. 34 EStG
Das Ziel des Seminars ist, die Verringerung oder Ausschaltung aktueller und zukünftiger Belastungen.

im ganzheitlichen Ansatz zwischen Arbeit und Privatleben

Verhinderung von Personalausfall durch depressive Erkrankungen

nach § 20 SGB V

100% Steuerfrei im Rahmen des BGM (Betrieblichen Gesundheitsmanagements) § 3 Nr. 34 EStG

Beschreibung

Stress ist der "blinde Fleck" die zur Verfügung stehenden Ressourcen zu erkennen und zu nutzen.

Ziel

Die Verringerung oder Ausschaltung aktueller und zukünftiger Belastungen. Ein individuelle Strategie zum Stressmanagement des eigenen Stresserlebens und deren Bewertung werden im Training im ganzheitlichem Ansatz unter Einbezug des Arbeitsplatzes, der privaten Gegebenheiten und individueller kognitiver und organisatorischer Ressourcen erarbeitet.

Besondere Beachtung finden persönliche Motive und bewertende Einstellungen in konkreten Belastungssituationen. Situationsübergreifend wird das Bewusstsein gestärkt um Stresssoren nachhaltig zu erkennen und zu transformieren.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Interessenten die das Erkennen von Stressoren und den Umgang mit stressminimierenden persönlichen oder organisatorischen Ressourcen erleben möchten. Das Angebot richtet sich an Interessenten mit Stressbelastungen, die durch ihre Arbeitszeiten oder privaten Verpflichtungen nicht an einem fortlaufenden Kurs teilnehmen können und daher das Angebot eines Kompaktseminares nutzen möchten.

Das Seminar findet ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen statt und ist auf eine maximalen Anzahl von 15 Teilnehmern limitiert.

Aktivieren Sie den Infoagenten wir melden uns für ein Infogespräch.
Firmen mit mehr als 15 Mitarbeitern erhalten Rabatt.

Durchführung

An 2 Seminartagen mit insgesamt 16 Unterrichtseinheiten werden folgende Themen bearbeitet

  1. Analyse von Stressoren
  2. Bewertung des aktuellen Empfindens
  3. Einbezug der Ressourcen
  4. Entwicklung einer eigenen Strategie zur relativen und präventiven Stressbewältigung

„Burn-out stellt einen Verschleiß an Werten, Würde, Geist und Willen, einen Verschleiß der menschlichen Seele dar.“

Ch. Maslach (1997)

BOPS-01 09.01.20 - 10.01.20

220,- EUR*
2 / 2  Termine

BOPS-02 06.02.20 - 07.02.20

220,- EUR*
2 / 2  Termine

BOPS-03 05.03.20 - 06.03.20

220,- EUR*
2 / 2  Termine

BOPS-04 02.04.20 - 03.04.20

220,- EUR*
2 / 2  Termine

* inkl. MwSt.
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?
Aktuell keine Downloads verfügbar...
  • Miriam
    Inhaber

Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!